Zusätzliche Systemintegrationen

Wie Sie eine hervorragende Integration aller LOGEX Patientenpfade-Funktionen in Ihre IT-Landschaft gewährleisten?

Wenn die anfängliche Integration mit Ihren rollenbasierten Zugriffssystemen (für die Single Sign-On-Erfahrung Ihrer Fachleute) und Gesundheitsdatenquellen (wie Ihr elektronischer Patientenakte (EPA) und Plattform) nicht ausreichend ist, können Sie zusätzliche Integrationen mit dem “Extra IT-Integrationen Add-On” erhalten. 

Sei es branchenübliche Single Sign-On (SSO)-Lösungen wie ADFS und state-of-the-art FHIR-Protokolle und Ressourcen oder robuste, aber maßgeschneiderte API- und Webdienste – unsere Plattform gewährleistet eine anspruchsvolle und vernetzte IT-Erfahrung, die auf die einzigartigen Bedürfnisse von Gesundheitsdienstleistern zugeschnitten ist.

Funktionen

  • Webdienste für ad-hoc Datenabruf
  • Data Warehouse Integration API
  • Vielseitige API-Integration
  • Interoperabilität mit FHIR-Protokollen

Webdienste für ad-hoc Datenabruf

Nutzen Sie den dynamischen Datenabruf über Webdienste und verbessern Sie die Agilität Ihrer IT-Infrastruktur im Gesundheitswesen. Rufen Sie Echtzeitdaten effizient ab und optimieren Sie Arbeitsabläufe für eine verbesserte Patientenversorgung. 

Data Warehouse Integration API

Integrieren Sie nahtlos mit Datenlagern über unsere API und ermöglichen Sie umfassende Datenanalyse und Berichterstellung. Zentralisieren Sie Gesundheitsdaten für einen ganzheitlichen Überblick und unterstützen Sie strategische Entscheidungsfindung. 

Vielseitige API-Integration

Passen Sie Ihre Integrationsbedürfnisse mit unserer vielseitigen API an und schaffen Sie eine Brücke zur Verbindung verschiedener Gesundheitssysteme. Erleichtern Sie den Datenaustausch und die Systemkommunikation und fördern Sie ein kohärentes IT-Ökosystem.

Interoperabilität mit FHIR-Protokollen

Gewährleisten Sie einen nahtlosen Datenaustausch und Interoperabilität mit den Fast Healthcare Interoperability Resources (FHIR)-Protokollen. Ermöglichen Sie den standardisierten Austausch von Gesundheitsinformationen zwischen Systemen und fördern Sie effiziente Zusammenarbeit und Datenkonsistenz. 

Nahtlose Integration mit führenden Gesundheits-IT-Systemen

Bei LOGEX Patient Engagement sind wir stolz auf unser Engagement für Interoperabilität und die nahtlose Integration mit führenden Anbietern von Gesundheits-IT-Systemen. Mit umfassender Expertise in Systemen wie Epic, Intersystems, Agfa, Cerner und verschiedenen lokalen Anbietern gewährleisten wir eine harmonische Integration, die die Gesamteffizienz und Wirksamkeit Ihres Gesundheitstechnologie-Ökosystems verbessert.

Branchenweit anerkannte Zertifizierungen und Compliance

Unsere Hingabe zur Qualität und Sicherheit wird durch unsere ISO 9001- und ISO 27001-Zertifizierungen unterstrichen. Mit dem Engagement für den Schutz von Patientendaten und die Einhaltung von Vorschriften arbeiten wir streng nach den HIPAA-Vorschriften und geben Ihnen Vertrauen in die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Gesundheitsinformationen.

Weltweite Standards für Datenschutz und Konformität mit Medizinprodukten

Unsere Softwareprodukte entsprechen der EU-Medizinprodukte-Richtlinie und den Anforderungen der DSGVO. Unsere spezialisierten Teams sind darauf spezialisiert, Medizinprodukte der Klasse 1 zu handhaben und gewährleisten die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Gesundheitstechnologie. Ob in einer privaten Cloud oder vor Ort bereitgestellt, unsere dedizierten Systeme sind sorgfältig entwickelt, um alle Richtlinien zu erfüllen und zu übertreffen und so einen robusten Schutz von Patienteninformationen sicherzustellen.

Karriere

Unser Team von Datenanalyse-Experten wächst schnell. Willst Du ein Teil davon werden?

Kontakt

Aduchtstraße 7
50668 Köln, Deutschland
+49 221 962 630 01